+++ Schule ab 29.11. wieder regulär für alle Klassenstufen geöffnet +++

+++ Schule ab 29.11. wieder regulär für alle Klassenstufen geöffnet +++

Termine

06.12. ENTFÄLLT: Exk. Theater 6abc
06.12. Praktikum (–17.12., 9ab)
08.12. ENTFÄLLT: Hochsprung 5-7
09.12. ENTFÄLLT: Hochsprung 8-10
10.12. ENTFÄLLT: dig. Rathausführung 8abc
13.12. Schulphotograph (–14.12.)
16.12. Theaterprojekt 8b
17.12. Theaterprojekt 8c
17.12. Toleranzprojekt 8a
20.12. Theaterprojekt 8a

Termine

06.12. ENTFÄLLT: Exk. Theater 6abc
06.12. Praktikum (–17.12., 9ab)
08.12. ENTFÄLLT: Hochsprung 5-7
09.12. ENTFÄLLT: Hochsprung 8-10
10.12. ENTFÄLLT: dig. Rathausführung 8abc
13.12. Schulphotograph (–14.12.)
16.12. Theaterprojekt 8b
17.12. Theaterprojekt 8c
17.12. Toleranzprojekt 8a
20.12. Theaterprojekt 8a

Auszeichnungsfahrt Schuljahr 2020/2021

17.09.2021 - Auszeichnungsfahrt

Kurzfristig organisiert und nach den Coronaregeln durchführbar hatten die besten Schüler der Motivationstabellen bzw. Klassenwertungen aus dem vergangenen Schultag ihren traditionellen Auszeichnungstag. Dabei spielten nicht nur die Zensuren eine Rolle, sondern hinter dem Begriff "Leistung" verbirgt sich auch soziales Engagement für die Klasse bzw. Schule, Hilfsbereitschaft, Zuverlässigkeit und Verhalten. So hatten aus jeder Klasse (6 - 10) drei Schüler die Möglichkeit, an dem vom Förderverein finanzierten (DANKE!!!) Tag teilzunehmen.

Um die Organisation kümmerten sich Frau Kraut, Frau Geißler (Kl. 6/7 - Kletterpark Klotzsche) sowie Herr Seifert und Herr Dreyer (Kl. 8/9/10 - Bowling im Hains in Freital). Den Teilnehmern hat es Spaß gemacht. Die reinen Bowlingergebnisse waren dabei nicht so wichtig, wobei man doch schon hin und wieder mal auf die Zahlen der Nachbarbahn schielte. Ron konnte es am besten. Glückwunsch.

Von den Kletterern aus den Klassenstufen 6 + 7 berichtet Frau Geißler:

Trotz Regenschauern zwischendurch haben sich unsere Schüler und Schülerinnen aus Klasse 6 und 7 nicht die Laune verderben lassen. Nach einer kurzen Einweisung und dem Anziehen des Klettergeschirrs konnten alle starten. Kletterteams hatten sich fix gefunden und schon ging es hoch hinauf. Oben angekommen musste Gleichgewichtssinn, Geschick und Kraft bewiesen werden.
Wer einmal oben war, der musste irgendwann auch wieder hinab. Und das ging an einigen Stellen richtig schnell.

Spaß gemacht hat es allen. Liebe Frau Kraut, vielen Dank für die Organisation.

Kleine Galerien von der Fahrt:

 

Über uns

Wir sind eine relativ kleine Oberschule mit 14 Klassen in einem schönen Altbau von 1889 im Dresdner Stadtteil Pieschen. Mit dem Start des Schulversuchs im Jahr 2007 wurde das 1994/1995 teilsanierte Gebäude nach einer zeitweisen Schließung als Gemeinschaftsschule zum Leben erweckt. Gut 30 Lehrkräfte kümmern sich neben Sozialarbeitern sowie technischen Kräften um knapp 380 Schülerinnen und Schüler. 2011 wurde der Schulhof erneuert, seit 2012 gibt es in jedem Klassenzimmer Internet. Seit 2014 sind wir MINT-freundliche Schule, seit 2018 auch digitale Schule.

Mehr über uns hier: Wir stellen uns vor


Oberschule Pieschen
Schule mit besonderem pädagogischem Profil / ehemals Gemeinschaftsschule
Robert-Matzke-Str. 14
01127 Dresden
Deutschland

 

   Partner der Schule:

                   

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.