seit 2018 und weiterhin auch

 

Tag 1 im neuen Schuljahr

Pünktlich konnte es losgehen

Hausmeister herr Haynert und unsere Reinigungsfirma haben am Sonnabend noch einmal angestrengt gearbeitet und auch die Lehrer ließen sich für "unser Publikum" die eine oder andere Kleinigkeit (neben den verpflichtenden Tests) einfallen. Schulleiterin Frau Bräutigam empfing persönlich alle Schüler im Eingangsbereich. Viele freuten sich auf lebhafte Schwätzchen mit den Mitschülern.

Im ersten Block wurden dann alle Klassen im Klassenraum begrüßt, da wir unser Meeting auf dem Hof nicht durchführen konnten. Wir wünschen allen ein erfolgreiches Schuljahr.

Viele kleine Dinge am Rande machen Schule lebendig. Die Bauschandflecke zeigen wir hier absichtlich mal nicht - das war an anderer Stelle genug ein Thema. Vor dem Haus ist es diese Woche noch laut und schmutzig, aber das wird schon ... In den Räumen warten Kleinkramkisten, Bücher, hübsch eingeräumte Federtaschen und gespitzte Stifte auf den Einsatz, wenn es z.B. unter hübschen Zöpfen oder hinter Masken im Kopf angestrengt arbeitet ... Es geht los!

Kleine Galerie vom "Ankommen" im Schuljahr 2021/2022:

Kleine Galerie - Frau Bräutigam vor unseren Klassen:

Kleine Galerie von den kleinen Dingen:

 

Über uns

Wir sind eine relativ kleine Oberschule mit 14 Klassen in einem schönen Altbau von 1889 im Dresdner Stadtteil Pieschen. Mit dem Start des Schulversuchs 2007 wurde das Gebäude nach einer zeitweisen Schließung wieder zum Leben erweckt. Gut 30 Lehrerinnen und Lehrer kümmern sich neben Sozialarbeitern sowie technischen Kräften um knapp 380 Schüler.


Oberschule Pieschen
"Schule mit besonderem pädagogischem Profil / G...e"
Robert-Matzke-Str. 14
01127 Dresden
Deutschland
Mo-Fr: 07.00 - 15.00 Uhr

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.