Termine

26.09. 6a Projekttag
26.09. Elternratssitzung (18 Uhr)
26.09. VERLEGT (10a Exkursion Ethik)
27.09. 10b Exkursion Deu
28.09. Schülerrat
28.09. 8ab Exkursion tjg
29.09. 10ab Exkursion Ku/Mu
30.09. 10a Exkursion Deu
03.10. Feiertag
06.10. Kl. 8-10 Sportfest

Termine

26.09. 6a Projekttag
26.09. Elternratssitzung (18 Uhr)
26.09. VERLEGT (10a Exkursion Ethik)
27.09. 10b Exkursion Deu
28.09. Schülerrat
28.09. 8ab Exkursion tjg
29.09. 10ab Exkursion Ku/Mu
30.09. 10a Exkursion Deu
03.10. Feiertag
06.10. Kl. 8-10 Sportfest

Mathewettbewerb 2019/20: Doppelsieg der Martin-Brüder

27.02.2020 - 2. Runde des Oberschul-Mathe-Wettbewerbs:

Heute, am 27.2., fand die 2. Runde des diesjährigen Mathematik-Wettbewerbs für Oberschulen an der Dresdner Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) statt. Von uns waren Dominik Martin (5.), Ron Birner (6.), Constantin Martin (7.) und Anton Heinrich (8.) für diese zweite Runde am Start.

Um 8:45 Uhr wurden alle Teilnehmer von den Organisatoren (Fachberater und Professoren der Hochschule) begrüßt und durften sich knapp zwei Stunden an verschiedenen mathematischen Knobeleien probieren. Im Hintergrund korrigierten die Lehrer die Aufgaben, sobald die Schüler mit denen fertig waren.

Nach einer Stärkung in der Mensa der Hochschule gab es je nach Klassenstufe verschiedene Programme: Die Großen besuchten eine Physik-Experimentalvorlesung, die Fünftklässler beschäftigten sich mit Geographie und die Sechstklässler durften "komplexe Schönheiten" am PC gestalten. (Anmerkung des Fachlehrers: Die komplexen Zahlen sind zwar mathematisch für Oberschüler starker Tobak, wurden hier aber in einem sehr schönen Zusammenhang bunt und anschaulich "ans Kind" gebracht.)

Nachmittags stieg nun die Spannung: Reicht es für einen Platz?

... und gleich zweimal lautet die Antwort "ja": Constantin war der Beste seiner Jahrgangsstufe, sein Bruder Dominik der Zweitbeste, womit sich beide für die Teilnahme an der dritten Runde in Chemnitz am 18. Juni qualifizierten. Herzlichen Glückwunsch zu diesem ausgezeichneten Ergebnis! Auch Anton und Ron gratulieren wir an dieser Stelle herzlich: Für einen Treppchen-Platz hat es zwar nicht gereicht, aber durch die Teilnahme an der zweiten Runde habt ihr ja Euer Können in der 1. Runde schon unter Beweis gestellt. Vielleicht also im nächsten Jahr ...?

Dr. S. Kutz, Fachlehrer

Kleine Galerie:

Über uns

Wir sind eine relativ kleine Oberschule mit 14 Klassen in einem schönen Altbau von 1889 im Dresdner Stadtteil Pieschen. Mit dem Start des Schulversuchs im Jahr 2007 wurde das 1994/1995 teilsanierte Gebäude nach einer zeitweisen Schließung als Gemeinschaftsschule zum Leben erweckt. Gut 30 Lehrkräfte kümmern sich neben Sozialarbeitern sowie technischen Kräften um knapp 380 Schülerinnen und Schüler. 2011 wurde der Schulhof erneuert, seit 2012 gibt es in jedem Klassenzimmer Internet. Seit 2014 sind wir MINT-freundliche Schule, seit 2018 auch digitale Schule.

Mehr über uns hier: Wir stellen uns vor


Oberschule Pieschen
Schule mit besonderem pädagogischem Profil / ehemals Gemeinschaftsschule
Robert-Matzke-Str. 14
01127 Dresden
Deutschland

 

   Partner der Schule:

                   

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.