Lauffamilie beim OEM

24.04.2022 - Oberelbe-Marathon

Nach 2019 (durch die coronabedingten Ausfälle 2020 + 2021) war es nun endlich wieder soweit. Unsere Schulläuferfamilie startete beim Oberelbemarathon über die Ministrecke 2,7 km sowie über die 5 km. Herr Seifert und Herr Dreyer hatten alles organisiert und zahlreiche Eltern sorgten für die sonntägliche Organisation in den Familien und liefen teils gleich mit. Alle kamen trocken ins Ziel. So hatten wir auch Glück mit dem Wetter. Die OEM-Macher hatten wieder alles im Griff und haben sich ein Riesendankeschön für das Durchhalten über die Coronazeit verdient. Toll, dass es so engagierte Menschen gibt, die solche Erlebnisse organisieren.

Für uns ging es auch wieder erfolgreich zu: Milo belegte in der männlichen U16 über 5 km Platz 2. Dank der Nachmeldungen belegten wir Platz 3 in der Wertung "teilnehmerstärkste Schule". Herzlichen Glückwunsch.

Zu den Ergebnissen später mehr. Nun wünschen wir erst einmal eine schöne Landheimfahrt.


Laufteam über 5 Kilometer vor dem Start


Siegerehrung mit Platz 2 für unseren Starter. Glückwunsch!


Ehrung "Teilnehmerstärkste Schule": Platz 3 für uns.


Wieder mal geschafft ;-) --- Unsere Organisatoren.

Kleine Galerie:

Kleine Galerie mit Bildern von Herrn Seifert und Herrn Gutzmann (Danke!):

 

   Partner der Schule:

                   

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.