Zeltausflug der 7c ins Bilzbad Radebeul

09.09.2022 - Nachdem sich die meisten Schülerinnen und Schüler in den wohlverdienten 6 Wochen Sommerferien nicht gesehen haben, startete die erste Schulwoche auch für die Klasse 7c der Oberschule Pieschen mit einem Wandertag, um alte Freundschaften aufleben und zu lassen und neue zu knüpfen.
So ging es, vollgepackt mit Zelt, Isomatte und Schlafsack ins Bilzbad nach Radebeul. Nach einer Wanderung durch den Lößnitzgrund standen dank gemeinschaftlicher Arbeit nach kürzester Zeit alle Unterkünfte für die Nacht und die Klasse konnte sich bei sommerlichen Temperaturen in die nicht mehr ganz so warmen Fluten stürzen. Ob beim Wellenbad, Tischtennis, Minigolf oder beim Volleyball – gemeinsam aktiv sein stand im Mittelpunkt des Ausfluges. Den anschließenden Pizzaabend hat sich die Klasse also redlich verdient.
Am Abend ließen die Schülerinnen und Schüler den schönen Tag bei Lagerfeuer und lustigen Gesprächen ausklingen, bevor es in die Zelte ging. Dass dort nicht sofort das Licht ausging, war dem einen oder anderen beim Frühstück ins Gesicht geschrieben. Ein rundum gelungener Ausflug zum Schuljahresbeginn, der die Klasse noch einmal enger zusammengeschweißt hat. Lieben Dank an alle Unterstützer!

Ein paar Bilder:

 

   Partner der Schule:

                   

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.